04

INSET News

Publikationen, Pressemitteilungen, News

Förderatlas KMU Austria

INSET Förderatlas KMU Austria

1,850.00

Artikelnummer: 20140002.

Strategische Entscheidungsgrundlage zur Entwicklung und Einreichung von Forschungsangeboten in der österreichischen und europäischen Forschungsförderungslandschaft für innovative KMU.

Kategorie: .

Die wichtigsten Fakten des Förderatlas KMU Austria auf einen Blick:

 

  • Entscheidungsgrundlage: strategisches Know-how für die Initiierung und Einreichung von Forschungsangeboten in der österreichischen und europäischen Forschungsförderungslandschaft (Grundlagen der F&E Förderung, Konsortium bilden, erfolgreiche Anträge schreiben)
  • 15 empfohlene Fördertöpfe: Der Förderatlas bereitet fünfzehn für KMU aus dem IKT-nahen Bereich relevante Fördertöpfe und Programme auf lokaler, nationaler und europäischer Ebene analytisch auf (Information, Empfehlungen, Förderquoten und -höhen, Ansprechpersonen)
  • TOP50 Förderprogramme für KMU: Übersicht zu den wesentlichen Förderprogrammen für innovative österreichische KMU
  • Flexible Zusatzleistungen: Experten-Workshops zu sämtlichen Bereichen der F&E Antragsstellung und Projektabwicklung

 

Zielgruppe des Reports:

 

  • Zielgruppe in IT-Unternehmen: F&E-Leitung, Innovationsmanagement, Geschäftsführung
  • Zielgruppe in Produktionsunternehmen: F&E-Leitung, IT, diverse Fachbereiche

Inhaltsverzeichnis:

 

1. EINLEITUNG

1.1 Studienhintergrund

1.2 Methodik

2. VON DER IDEE ZUM FORSCHUNGSANTRAG

2.1 Grundlagen: Was ist F&E Förderung?

2.2 Konsortialbildung

2.3 F&E Anträge schreiben

3. EMPFOHLENE FÖRDERTÖPFE

3.1 Lokale Fördertöpfe

3.2 Nationale Fördertöpfe

3.3 Europäische Fördertöpfe

4. ZUSAMMENFASSUNG

ANHANG

A.1 TOP50 Förderprogramme für KMU

A.2 Weiterführende Links

  • Research Typ: Special Research (Auswahl der Förderprogramme durch erfahrene INSET-Forscher, Basis: Desk Research, Experteninterviews)
  • Analysierte Förderprogramme: 50
  • Analysezeitraum: 90 Tage (Jan-März 2014)
  • Evaluierte Förderprogramme: 15
  • Detailportraits der 15 interessantesten Förderprogramme für KMU aus IKT-nahen Bereichen (Industrielle Forschung vs. Experimentelle Entwicklung, Förderquoten etc.)
  • Umfang: 60 Seiten; Dokumentationsformat Powerpoint, Lieferformat PDF Querformat
 
 

INSET Research & Advisory
Unternehmensberatung GmbH
Neuer Markt 1/17
A-1010 Wien, Österreich

Mag. Benedikt SPRINGER
Business Development - Research Products

T: +43 1 505 87 90 10  M: +43 664 85 40 626
E: benedikt.springer@inset-advisory.com