04

INSET News

Publikationen, Pressemitteilungen, News

Smart Home Report Austria

INSET Smart Home Report Austria

500.00

Artikelnummer: 20140004.

Ergebnisse einer repräsentativen Befragung österreichischer Konsumenten über die Bedürfnisse und Einstellungen zu möglichen Smart Home Lösungen, den konkreten Kaufmotiven und der vorherrschender Zahlungsbereitschaft.

Kategorie: .

Die Studie SMART HOME REPORT AUSTRIA liefert eine fundierte und seriöse Datengrundlage über das Stimmungsbild zum Themenkomplex Smart Home, was durch die Identifikation der Einstellungen, Bedürfnisse, Zahlungsbereitschaft und Kaufmotive österreichischer BürgerInnen zu Kernthemen im Bereich Smart Home gewährleistet wird.

Dadurch wurde eine fundierte und aktuelle Entscheidungs- und Planungsgrundlage für weiterführende interne Projekte im Rahmen von Produktentwicklungen, Partnerinitiativen sowie Marketingkampagnen geschaffen. Die Vermarktung und Zusammenstellung des Smart Home Angebots kann so direkt an die aktuellen Kundenbedürfnisse angepasst werden und potenzielle Risiken werden bereits im Vorfeld minimiert.

Zur gezielten Identifikation des Marktpotenzials und zum Abgleich mit internen Kundendaten wurden neben den Hauptergebnissen relevante zielgruppenspezifische Zusatzergebnisse (Geschlecht, Einkommensschicht, Haushaltsgröße, Wohnform, Bundesland) hinzugefügt, die am  Ende in einer demografischen Detailauswertung für die entscheidenden Fragen zur Verfügung stehen.

Inhaltsverzeichnis:

1. Einleitung
1.1 Studienhintergrund
1.2 Methodik
2. Demografische Daten
3. Akzeptanz und Kaufbereitschaft für differenzierte Smart-Home-Dienste
3.1 Nachhaltigkeit | Umweltschutz und Energieeinsparung
3.2 Sicherheit | Einbruch und Unfallvorbeugung
3.3 Lifestyle | Home Entertainment und mobiler Datenzugriff
3.4 Gesundheit | Tele Care und Emergency Alert
3.5 Kumulierte Übersicht der Nachfrage
4. Investitions- und Wechselbereitschaft
5. Handhabung, Nutzen und generelles Interesse
6. Anbieterübersicht

  • Umfragetyp: Quantitative Online-Umfrage
  • Erhebungsmedien: Google Adwords, Facebook
  • Erhebungspartner: onlineumfragen.com GmbH, 6055 Alpnach, Schweiz (Verwendung durch mehr als 50% aller DAX Unternehmen)
  • Zielgruppe: Repräsentativer Bevölkerungsquerschnitt
  • Teilnehmerzahl: n=814
  • Befragungszeitraum: 100 Tage (1. November  2012 – 8. Februar 2013)
  • Fragenanzahl: 29 Fragen (Single-Choice, Multiple-Choice und offene Fragen)
  • Die erhobene Stichprobe (n=814) zeichnet sich durch eine hohe Datenqualität und Repräsentativität in den erhobenen demografischen Merkmalen auf Basis der Grundgesamtheit der österreichischen Bevölkerung aus (Vgl. Statistik Austria).
  • Dieses Ergebnis wurde durch die Expertise von INSET in der Konzeption und Durchführung von Online-Studien sowie der kontinuierlichen Anpassung eines  abgestimmten Mix aus Online Medien sichergestellt.
 
 

INSET Research & Advisory
Unternehmensberatung GmbH
Neuer Markt 1/17
A-1010 Wien, Österreich

Mag. Benedikt SPRINGER
Business Development - Research Products

T: +43 1 505 87 90 10  M: +43 664 85 40 626
E: benedikt.springer@inset-advisory.com